Unser Angebot

  

Eislaufschule

Datum
- 29.10. - 01.11.2018
- 26.12. - 29.12.2018
- 04.03. - 07.03.2019

Preise
80,00 € | pro Kind und Kurs       

Informationen

  • Ideal für Kinder ab 4 Jahren
  • Mit erfahrenen Trainern des EC Bad Tölz
  • 10:00 - 11:30 Uhr | 1,5 Stunden
  • Kursdauer: 4 Tage

Ansprechpartner
Frau Lachner: lachner@no-spam-pleasestw-toelz.de
Frau Gams: gams@no-spam-pleasestw-toelz.de
T: 08041 797-140

Eishockey-Trainingslager

Die Idee

Fun meets profession – so lautet das Motto unserer Eishockey-Trainingslager in der weeArena. Viele Hobbymannschaften verbindet in erster Linie die Liebe zum Eishockey, doch oftmals bleibt hier das professionelle Training aus. Wir bieten Ihnen und Ihrer Mannschaft zwischen September und November die Möglichkeit zu trainieren wie die Profis. Bei uns in der Arena lernen Sie von erfahrenen Trainern die richtige Technik beim Führen des Pucks, den optimalen Stand auf den Kufen, taktische Spielzüge, das aktuelle Regelwerk und vieles mehr. Hier in Bad Tölz trainieren Hobbyspieler/innen und Mannschaften unter professionellen Umgebungsbedingungen und mit der Unterstützung eines ausgebildeten Trainerteams. Mit ihrer Hilfe können Sie Ihre Technik verbessern, Spielzüge üben und jede Menge neue Leute kennen lernen.

Die Leistungen
  • 4 x 2 Std. Eistraining
  • 1 x 2 Std. Taktik oder Regelkunde (nach Absprache)
  • 3 Mahlzeiten
  • Eigene Kabine, Trikot und Handtücher für die Dauer des Trainingslagers
  • Getränke während des Trainings
  • Waschen der Schwitzwäsche
  • Eigene Trainer sind herzlich willkommen!
  • Preis 240 EUR / Person inkl. aller Leistungen

Ein Trainingslager umfasst - je nach gebuchtem Paket - entweder vier Vormittage unter der Woche oder vier Trainingseinheiten an einem Wochenende.

Für Hobbymannschaften, welche als Team zu uns kommen, bieten wir auf Wunsch gerne einen individuellen Ablauf und individuelle Gestaltung des Trainingslagers an.

Sonderkonditionen: Ab einer Spielerzahl von 20 Personen zahlen nur 19 Teilnehmer.

So funktioniert's
So funktioniert's

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und senden Sie uns dieses anschließend per Email oder Fax:

E: lachner@no-spam-pleasestw-toelz.de
F: 08041 797-149

Nach Eingang Ihrer Anmeldung bekommen Sie eine Anmeldebestätigung von uns.
Die Rechnung erhalten Sie nach dem Trainingslager per Post.

Zur Anmeldung
  • 26. - 28.10.2018 - ausgebucht
  • 23. - 25.11.2018

 Ab 15 Spieler bieten wir Ihnen gerne separate Termine an.

Sie können leider nicht an unserem Trainingslager teilnehmen, sind aber bereits angemeldet? Anbei finden Sie unsere Stornobedingungen.

Stornobedingungen
Ist das etwas, wofür man einen Profitrainer braucht?

„Ja, auf alle Fälle. Ein Profi hat eine ganz andere Erfahrung. Er sieht mit seinem geschulten Auge sofort, was man falsch macht und kann einem dann genau die richtigen Tipps geben. Oft sind es sowieso nur ganz kleine Dinge, die man ändern muss, und die Resultate sind gleichbedeutend besser.“

„Der Waschservice, also dass die Trikots von einem Training zum anderen frisch gewaschen wieder da liegen, das ist super sensationell und auch sinnvoll. Super sind auch die original HACKER-PSCHORR Trikots, die sind auch wahnsinnig gut angekommen, die wollten alle gleich mitnehmen. Dass Handtücher und Getränke gestellt werden, ist natürlich schon super. Und danach das Essen in der Kantine… man trifft sich noch mal mit den Mannschaftskameraden und kann alles durchsprechen. Eine echt runde Sache.“

- Paul Schenk

Firmenevents

Das Firmenevent der besonderen Art – ob Eislaufen oder Eishockey-Spielen, bei uns können Sie Ihren Aufenthalt ganz individuell nach Ihren Vorstellungen gestalten. Zur Stärkung können heiße und kalte Getränke sowie zur Jahreszeit passendes Gebäck optional dazu gebucht werden.

Tölzer-Prügel-Werfen

Das besondere Highlight: „Tölzer Prügel-Werfen! Ähnlich wie beim Eisstockschießen werden die Tölzer Prügel zu einem Ziel geschoben. Wer dem Ziel am nächsten kommt, hat gewonnen.

Am Rand der Bande: Der Tölzer Prügel früher Der „Tölzer Prügel“ stammt aus der Zeit, als es noch eine Flößerei als Gewerbe auf der Isar gab. Bis zur Aufhebung der Trift (1868) – darunter verstand man das frei im hochgehenden Frühjahrswasser in der Isar schwimmende Holz, das in München herausgefischt wurde- bezog München große Mengen seines Brennholzes aus dem Oberland.

Dieses Triftholz waren meist zwei Meter lange Holzprügel, gemeinhin Tölzer Prügel genannt. Nach der Überlieferung haben die Tölzer Flößer für die arme Bevölkerung Münchens Kleinholz und eben diese Prügel als unentgeltliches Brennholz ausgeworfen, bevor sie ihre Flöße anlandeten. Diese gute Tat wurde mit dem Rufe „Tölzer Prügel!“ als eine Gottesgabe empfangen und dankbar aus der Isar gefischt.

Ausrüstung: Der Tölzer Prügel in der weeArena ist aus Holz und hat eine Plastikfläche auf der der Tölzer Prügel auf dem Eis gut gleiten kann. Ein Griff Erleichtert das Anschieben und kann mit ein bisschen Geschick den Prügel in die Richtung des Isarkiesel gleiten lassen.

Spielprinzip: Es spielen zwei Teams zu je vier Spielern gegeneinander. Während eines Spielabschnittes, lässt jeder Spieler einen Tölzer Prügel über das Eis in Richtung des Isarkiesels gleiten.

Die beiden Mannschaften wechseln sich ab. Derjenige Spieler, der den Tölzer Prügel abspielt, muss die richtige Dosierung aus Geschwindigkeit, Drehimpuls und genauem Zielen finden.

Sobald alle Tölzer Prügel gespielt worden sind, wird das Resultat festgehalten. Anschließend wird in Richtung des Entgegengesetzten Isarkiesels weitergespielt.

Das Ziel ist, möglichst viele der vier eigenen Tölzer Prügel näher am Isarkiesel zu platzieren als der am besten platzierte gegnerische Tölzer Prügel.

Für jeden solchen Tölzer Prügel gibt es einen Punkt. Wer am Ende des Spieles die meisten Punkte erreicht hat, gewinnt das Spiel.

Skip: Der Skip ist der Kapitän der Mannschaft und legt die Spieltaktik fest. Er zeigt auf jenen Punkt, wohin die übrigen Spieler zielen sollen. Üblicherweise spielte der Skip den letzten Tölzer Prügel seines Teams.

Eishockey

Starten Sie jetzt in Ihre Playoffs und geben Sie alles!

In Profi-Ausrüstung und mit erfahrenen Coaches an Ihrer Seite spielen Sie und ihr Team Für Freunde, Vereine, Stammtische, Unternehmen, Kongressteilnehmer und und und...

Sie sind eine Truppe mit mindestens 16 Personen?
Wir stellen alles, was Sie für einen ordentlichen Fight auf dem Eis benötigen - Spaß garantiert!  

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne persönlich oder telefonisch zur Verfügung!

Unsere Logen

Ihre Vorteile

Viele spannende Derbies. Genießen Sie die packenden Eishockeyspiele der Tölzer Löwen mit besonders guter Sicht in angenehmer Atmosphäre. In den Logen können Sie Geschäftskontakte pflegen, Geburtstage feiern oder einfach einen ganz speziellen Eishockey-Abend mit Freunden erleben.

Den Überblick
beim schnellsten Mannschaftssport der Welt behalten Sie in den 13 schicken Logen über der Eisfläche. Ein exklusives Business-Meeting, eine Präsentation oder einfach nur eine private Feier – die Logen bieten im emotionalen Umfeld des Eishockeysports hierfür den besonderen Rahmen.

Besprechungsraum oder Wohnzimmer - Zwischen 6 und 80 Personen können in den Logen untergebracht werden, gerne auch in Ihrem Corporate Design.

Das Urteil des Trainers - Nach dem Spiel haben Sie Zutritt zur Pressekonferenz und können mit Freunden, Kunden und Kollegen das Spiel Revue passieren lassen.

Buchung einer Loge

Sie haben Interesse an einer unserer Logen oder an einem individuellen Firmenevent bei uns in der Arena? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Tölzer Eissport GmbH
Am Sportpark 2
83646 Bad Tölz                                          

T: 08041 799 43 33 | F: 08041 799 43 30 | teg@no-spam-pleaseec-bad-toelz.de